Michael Hüsch,
Geb.: 1965

Mitglied seit 2001

 

 
Stück Jahr / Monat Gespielte Rolle(n)
Die ahl Schruuv 2001 Sep.  
Der kleine Vampir 2001 Dez.  
Nichts als Kuddelmuddel 2002 Juni./Juli  
Dä Rhingbaron 2003 Sep./Okt.  
Der gestiefelte Kater 2003 Dez.  
Lügen über Lügen 2004 Sep./Okt.  
Der Räuber Hotzenplotz 2004 Dez.  
Loriot II 2005 Mai  
Prinz Köbes 2005 Sep.  
Fein aber gemein 2006 Dez.  
Dör an Dör met Döres 2007 Sep.  
Aschenputtel 2007 Dez.  
Und ewig rauschen die Gelder 2008 Sep. Norman Basset
Scherve brenge Jlöck 2009 Sep./Okt. Dorfrichter Adam
Pension Schöller 2010 Sep./Okt. Philipp Klapproth (Rentier)
Zemmer zo vermeede 2011 / Sep/Okt August Annas
Wie wär's denn,
Mrs, Markham?
2012 / Sep. Alistair Spenlow
Peter Pan 2012 / Dez. Käpt'n Hook
M.S. Aphrodite
„Dahin schwimmende Liebe“
2013 / Sep. Branco Kulitschka
Zwei Omas auf Abwegen 2014 / Sep. Manfred  (Rockeropa)
Robin Hood 2014 / Dez. Little John
Keine Leiche ohne Lily 2016 / Sep/Okt Inspektor Harry Baxter
Doppelt leben hält besser 2017 / Sep./Okt. Robert Paschulke
     

Sonstige Tätigkeiten:

Regisseur: Dez. 2002 -  Die kleine Hexe -
Regisseur: Dez. 2011 - Schneeweißchen und Rosenrot
Regie-Assistenz: 2014 - Zwei Omas auf Abwegen
Regisseur: Sep./Okt. 2015 - Tratsch im Treppenhaus

2. Vorsitzender seit 2013

Grafische Arbeiten -
Soundeffekte -